natürlich für uns

Beiried mit Erdäpfelgratin und Röschengemüse



Zutaten für 4 Personen
4x 200 gBio Beiried
Butter
Öl zum Braten
Kräuter
Salz und Pfeffer

Erdäpfelgratin
300 gBio Erdäpfel
250 mlBio Schlagobers
2Bio Eier
Salz, Pfeffer, Muskat
Parmesan zum Bestreuen

Gemüse
1Bio Brokkoli
1Bio Karfiol
etwas Butter
Chiliflocken


Zubereitung
1)Beiried zuputzen und mit einer Küchenrolle abtupfen. Die Fett- und Sehnenschicht mit einem scharfen Messer leicht einschneiden.
2)In einer passenden Pfanne mit Butter, Öl, Kräutern, Salz und Pfeffer anbraten. Dann im Rohr bei 90°C für ca. 15 Minuten ziehen lassen. Vor dem Anrichten nochmal kurz in Butter nachbraten.
3)Für das Erdäpfelgratin die Erdäpfel schälen und in feine Blätter schneiden. Anschließend gleich in die Gratinform geben. Schlagobers mit Eiern, Salz, Pfeffer und Muskat gut abschmecken, verrühren und die Erdäpfelscheiben damit bedecken. Mit etwas Parmesan bestreuen und für ca. 30 Minuten bei 140°C ins Rohr geben, danach nochmals für ca. 5-8 Minuten bei 200°C überbacken, damit das Gratin eine schöne Farbe bekommt.
4)Das Gemüse waschen, die Röschen abschneiden und beliebig weich dünsten. Mit Butter nochmals kurz schwenken, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss mit Chiliflocken garnieren und anrichten.


Rezept gesehen in der Dezemberausgabe der MUNDART
natürlich für uns macht glücklich
Anmeldung zum Newsletter
natürlich für uns auf Facebook
natürlich für uns auf Instagram
TOP-TEAM Zentraleinkauf GmbH | Egger-Lienz-Straße 15, 4050 Traun | T: +43 7229 605-0 | E-Mail | Datenschutzerklärung | Impressum