natürlich für uns

Bioweingut Diwald

Das Bioweingut Diwald liegt in Grossriedenthal in der klimatisch begünstigten Region Wagram im schönen Weinviertel und umfasst zehn Hektar Rebfläche in den auf Löss gewachsenen Lagen Diebsnest, Eisenhut, Fuchsentanz, Goldberg, Hinter der Au und Steingrube. Aufgebaut von einem der österreichischen Biopioniere Hans Diwald und seiner Frau Paula setzt der Familienbetrieb bereits seit Anfang der 1980er-Jahre konsequent auf biologischen Weinbau und präsentiert sich heute unter der Leitung von Sohn Martin Diwald.


Martin Diwald im Gespräch:

Was ist das Besondere am biologischen Weinbau?

Biologischer Weinbau ist nichts anderes als mit dem Respekt gegenüber der Natur zu wirtschaften, in natürlichen Kreisläufen zu denken und auf Gentechnik
und den Einsatz von leicht löslichen Mineraldüngern und Herbizide zu verzichten.

Was unterscheidet biologischen vom konventionellen Weinbau?

Im Bio-Weinbau geht's darum, einen natürlichen, lebendigen und humusreichen Boden
zu erzielen, der die Weinstöcke mit der nötigen Energie versorgt.

Wie wird der humusreiche Boden erzielt?

Einerseits mit dem Anbau von Leguminosen - wie der gute alte Klee - der gemeinsam mit
den Bakterien den Stickstoff aus der Luft bindet und so für eine umweltfreundliche Düngung sorgt, andererseits durch eine abwechslungsreiche Bearbeitung der Böden und den Aufbau einer reichhaltigen Insektenwelt.

Wie werden Pilzkrankheiten und Schädlinge bekämpft?

Da es bei uns für die vor rund 150 Jahren aus Amerika eingeschleppten Pilzkrankheiten
und Schädlinge noch zu wenig natürliche Gegner gibt, werden die Pflanzen mit Kräuterauszügen, Tonmineralien, Algenextrakten oder auch Molkeprodukten gestärkt
und wenn das nicht hilft, werden wie im herkömmlichen Weinbau auch Schwefel und Kupfer eingesetzt.

Bedingt Bio Weinbau weniger Ertrag?

Der Durchschnittsertrag im Bio Weinbau liegt durch den Schädlingsbefall und den Verzicht auf chemisch-synthetische Dünger bei 25 – 50 % unter dem vom herkömmlichen
Weinbau, was aber wiederum durchaus ein Vorteil ist.

Aber warum ist das ein Vorteil?

Durch die geringere Menge bringt der Bio-Weinbau äußerst sortentypische, gehaltvolle
Weine hervor - mit einem hohen Potential, einem großen Säurespektrum und einer Fülle an lagetypischen Inhaltsstoffen und Aromen.

Produkte:
Grüner Veltliner
Zweigelt
Vielfalt weiß
Cuvée Handwerk

Mehr Infos unter: www.weingut-diwald.at

natürlich für uns macht glücklich
Anmeldung zum Newsletter
natürlich für uns auf Facebook
natürlich für uns auf Instagram
TOP-TEAM Zentraleinkauf GmbH | Egger-Lienz-Straße 15, 4050 Traun | T: +43 7229 605-0 | E-Mail | Datenschutzerklärung | Impressum